Anuedis Double the Fun for Drumnadrochit's   "Talea"



Talea .... angefangen hat alles vor ca. 3 Jahren in England auf Crufts. Dort trafen wir Silvio Bertero und es blieb nicht bei diesem einen Mal. Als er dann auf unserem Rückflug mit seiner Frau vor uns saß, unterhielten wir uns über seine Hunde, die mir ausnehmend gut gefielen, besonders seine Domenica, war genau mein Typ Hund. Durch glückliche Umstände lernte ich Federica kennen, die eine schwarze Hündin von Silvio hat und die mir sofort gefiel. Eine tolle Hündin ... ich war verloren ....

Bei einem Wurf war nichts für uns dabei, das nächste Mal blieb sie leer und nun, bei ihrem letzen Wurf war endlich unsere Talea dabei, wir waren so glücklich, auch wenn der Zeitpunkt mit Elspeth etwas unglücklich war, aber Talea war schon lange geplant ... unsere besondere Maus. Wir danken Federica für Ihr Vertrauen und werden alles tun, sie nicht zu enttäuschen.


Ihr Vater steht im Kennel Honeydark Labradors, auch hier war es uns eine Freude, Alessia bei der Abholung von Talea kennen zu lernen. Davey stammt aus Amerika und wird 2015 noch bei Honeydark Labradors sein, er ist erst 20 Monate alt, hat aber schon das ein oder andere Ticket bekommen.




Talea 14. Februar 2015

 

 

 

Hündin, gelb, trägt ????, geworfen 13.12.2014  Ahnentafel

Zb.-Nr.: LOI

DNA-Profil:

HD:  C1/C1     ED: 0/0

Zähne: vollzahnig

Augen:

OptiGen: PRCD-Typ: Clear (durch Eltern)

Prüfungen:

Formwert:

Zuchtzulassung:

languages:

Mitglied im:

 

Besucherzaehler